Blog

Sonderwerkzeug professionell repariert

05.10.2017

Wie der Name Sonderwerkzeug schon aussagt: das Werkzeug ist etwas Besonderes.

Es wurde vom Kunden extra angeschafft um einen Arbeitsgang zu erleichtern und ein Problem zu lösen. Wenn es aber beschädigt ist, was dann?

Werkzeug kaputt

Bei dem Sonderwerkzeug handelt es sich um einen Formfräser mit eingelöteten Hartmetall Schneiden und zusätzlichen Spanbrechen. Der Kunde setzt das Werkzeug in einer Serienfertigung der Aluminiumbearbeitung ein, und ist bei wiederkehrenden Aufträgen auf das Werkzeug angewiesen. Nun ist es im Einsatz beschädigt worden, Gott sei Dank erst am Ende des Auftrags.

Der neue Fertigungsauftrag sollte aber in Kürze schon wieder starten. Für eine Neuanfertigung des Werkzeugs war dafür also keine Zeit.

Professionelle und schnelle Reparatur

In unserem Spezialisten Netzwerk habe ich nach einem passenden Partner gesucht und die Lage geschildert. Wir haben die Details genau abgesprochen und das Werkzeug mit UPS direkt auf den Weg gebracht.

10 Tage später ist das Werkzeug perfekt repariert wieder bei uns eingetroffen und an den Kunden weitergeleitet worden.

 

 

« zurück zur Liste